CorpsschießenDie Sieger der vergangenen Corpsschießen sollen hier ihren würdigen Platz finden.

Die Ergebnisslisten des Corpsschiessen werden seit 2008 im HP-Archiv gespeichert. Aus den Jahren 1999 bis 2007 sind leider nur die Siegerlisten vorhanden.

 

 

 

Jahr Zugwertung Einzelwertung
2017 1. Saubuam
2. Ärm Säck
3. Glehner Boschte
1. Daniel Könes
2. Jörg Schumacher
3. Stefan Menzen
2016 1. Op-Ex
2. Ärm Säck
3. Waldmeister
1. Patrick Schulz
2. Marcel Meurer
3. Steffen Schönges
2015 1. Treu zum Faß
2. Saubuam
3. Allzeit Bereit
1. Jürgen Erkes
2. Carsten Amrath
3. Ralf Baumeister
2014 1. Stief Trupp
2. Waldmeister
3. Treu zum Faß
1. A. Erhart
2. S. Argus
3. C. Amrath
2013 1. Op-Ex
2. Staatze Boschte
3. Da simmer dabei
1. Marcus Hauptkorn
2. Stefan Redel
3. Markus Natmann
2012 1. Treu zum Fass
2. Waldmeister
3. Die Stolzen Jägermeister
1. Ralf Wassen
2. Marcus Hauptkorn
3. Christian Böhme
2011 1. Gamsböcke
2. Stief Trupp
3. Epsendorfer Jonge
1. Wilfried Tillmanns
2. Wolfgang Raden
3. Markus Schmitz
2010 1. Die stolzen Jägermeister
2. Nur für de Freud
3. Ärm Säck
1.Ralf Wassen
2. Mathias Gingter
3. Ralf Maus
2009 1. Nur für de Freud
2. Die stolzen Jägermeister
3. Et Eng vom Dörp
4. Treu zum Fass
5. Stief Trupp
1. Gerrit Heidemanns
2. Christian Esser
3. Miguel Stanke
2008 1. Frischlinge
2. Heiderose
3. Gamsböcke
4. Stief-Trupp
5. Schürzenjäger
1. Theo Lenders "Frischlinge"
2. Stefan Rothausen "Frischlinge"
3. Paul Baumeister "Waldmeister"
2007 1. Schürzenjäger
2. Enzian
3. Dat Löpp
4. Die stolzen Jägermeister
5. Die kleinen Strolche
1. Heinz Proosten "Schürzenjäger"
2. Markus Gingter "Nur für de Freud"
3. Marcel Maaß "Randvoll"
2006 1. Saubuam
2. Dat Löpp
3. Lostige Jonge
4. Die stolzen Jägermeister
5. Treu zum Fass
1. Carsten Amrath "Saubuam"
2. Julian Meurer "Dat Löpp"
3. Gerald Haverkamp "Da simmer dabei"
2005 1. Enzian
2. Dat send se
3. Treu zum Faß
4. Die stolzen Jägermeister
5. Glehner Pirschgänger
1. Michael Lansen "Enzian"
2. Hans-Josef Deuss "Enzian"
3. Horst Kurka "Waldeslust"
2004 kein Jägerschießen  
2003 1. Die stolzen Jägermeister
2. OP-EX
3. Enzian
4. Dat send se
5. Saubuam
1. Ralf Wassen "Die stolzen Jägermeister"
2. Stefan Redel "Die stolzen Jägermeister"
3. Jörg Schumacher "Enzian"
2002 1. OP-EX
2. Schürzenjäger
3. Gamsböcke
4. Glehner Jonge
5. Frischlinge
1. Walter Lipgens "Frischlinge"
2. Michael Eisenbeck "Gamsböcke
3. Daniel Grüssem "Op-Ex"
2001 1. Jgz. Op-Ex
2. Jgz. Flotte Boschte
3. Jgz. Saubuam
1. Christoph Schönges "Gamsböcke"
2. Holger Koll "Enzian"
3. Christian Kroch "Schlicher Jonge"
2000 1. Die kleinen Strolche
2. Die Strolche
3. Schürzenjäger
1. Michael Eisenbeck "Gamsböcke"
2. Frank Rosen "Die Strolche"
3. Joachim Schröder "Staatze Boschte"
1999 1. Die kleinen Strolche
2. Die Strolche
3. Schürzenjäger
1. Michael Eisenbeck "Gamsböcke"
2. Frank Rosen "Die Strolche"
3. Alfred Judith "Schürzenjäger"

Seit 2010 werden auch in der Zugwertung nur die ersten drei Plätze prämiert. Bis 2003 fand das Jägerschiessen in der Gaststätte "Trauscheit" statt. 2004 ist das Schiessen aus organisatirischen Gründen ausgefallen und wird seit 2005 in der Gaststätte "Alt Glehn" ausgerichtet.

Jägertermine

Sa Jan 12, 2019 @17:00 -
Corpsschießen

Ablauf des Schützenfestes

Im Laufe der 125-jährigen Geschichte des Glehner Schützenvereins haben sich viele schöne Traditionen entwickelt. Jeder Tag unseres Schützenfestes ist ein besonderer. Der Ablauf soll nun näher beschrieben werden. mehr...

Jägerfahne

Hissfahne

Die beliebte Jägerfahne wird regelmäßig nachbestellt. Nachfolgend gelangst du zum Bestellformular. mehr...