Glehn (Stadtkurier). Willi Breuer wurde feierlich verabschiedet. Das Jägercorps Glehn führte am vergangenen Freitag in der Gaststätte "Trauscheit" seine diesjährige Mitgliederversammlung durch. Geschäftsführer Heinz Proosten konnte neben dem amtierenden Schützenkönig Jürgen Esser und seinen Ministern auch den Präsidenten des Glehner Schützenvereins Udo Brockers, Schriftführer Hubert Tokloth, und Regimentsoberst Andreas Erkes begrüßen.

Nachdem Geschäftsführer Proosten und Jägermajor Peter Könes einen Rückblick auf das vergangene Schützenjahr gaben, stellte Schatzmeister Carsten Amrath der Versammlung einen positiven Kassenbericht vor.

Bevor das Corps dann mit Hans-Jürgen Reck einen neuen Jägerhauptmann wählte, galt es zuerst den langgedienten Jägerhauptmann Willi Breuer zu verabschieden. Breuer, der 52 Jahre aktiver Schütze und hier 13 Jahre lang als Jägerhauptmann tätig war, stellte jetzt sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung.
Die Versammlung verabschiedete ihn mit stehendem Applaus. Als Erinnerung erhielt er einen Ehrenteller des Corps.
Im weiteren Verlauf des Abends stellte Jägermajor Peter Könes mit Peter Busch der Versammlung seinen neuen Adjutanten vor, der dann auch von ihr verabschiedet wurde. Peter Busch wohnt in Schlich. Den Umgang mit dem Pferd stellte er bereits 20 Jahre lang bei der Bruderschaft in Pesch unter Beweis.

Im Anschluss teilte Heinz Proosten der Versammlung Einzelheiten über das Jägerschiessen und Familienfest des Corps am 8. Juni 2002 auf dem Hof der Gaststätte "Trauscheit" und über den Jägerball am 26. Oktober 2002 im Grossen Festzelt an der Bachstrasse mit. Sowohl beim Jägerschiessen und Familienfest als auch beim Jägerball wurden neue Tanzbands verpflichtet. Beim Jägerschiessen und Familienfest die Band "Dirk und Sepp, die Musik mit Pepp" aus Bad Neuenahr und beim Jägerball die Band "Sound-Company" aus Düsseldorf.

Anmeldung

Jägertermine

Fr Okt 19, 2018 @19:00 -
Abrechnungsversammlung
Sa Okt 20, 2018 @19:00 -
Jägerball

Ablauf des Schützenfestes

Im Laufe der 125-jährigen Geschichte des Glehner Schützenvereins haben sich viele schöne Traditionen entwickelt. Jeder Tag unseres Schützenfestes ist ein besonderer. Der Ablauf soll nun näher beschrieben werden. mehr...

Jägerfahne

Hissfahne

Die beliebte Jägerfahne wird regelmäßig nachbestellt. Nachfolgend gelangst du zum Bestellformular. mehr...