Der Zug wurde 1984 gegründet.

Glehner Pirschjänger

Zugmitglieder

S. Püllen, C, Gradert, P. Nimtz, O. Schmitz, J. Schulz-Winge, R. Schweizer, G. Senses, M. Strerath, V. Wages

Zuggeschichte

Der Jägerzug „Glehner Pirschjänger“ wurde am 13. Oktober 1984 in der Gartenlaube der ehemaligen Bäckerei Esser (Zähe) gegründet. Auf Geheiß von H.-P. Höntges, K. Esser, N. Brender, T. Willemsen und R. Schweizer wollte man am Glehner Schützenwesen teilnehmen.

In der Gründungsphase stießen noch C. Schönges, J. Schulz-Winge, F. Oesterwind und C. Blum zu. Man weiss ja: Aller Anfang ist schwer. Man konnte erst am Fackelzug 1985 dabei sein. Beim Schützenfest 1986 durfte man alle Tage mitmarschieren. Der erste Zugführer war C. Schönges.

Nicht wenige Schützen hatten keine leichte Zeit, da entweder eine neue Schule besucht wurde oder die Ausbildung begann. Die nächsten Jahre waren geprägt vom Kommen und Gehen der Mitglieder. Trotzdem konnte man in dieser Zeit bereits drei Großfackeln bauen.

1992 kam es zur Spaltung des Zuges. Die ehemaligen Kameraden gründeten den Jägerzug „Echte Frönde“.

Aufgegeben hatte der Jägerzug „Glehner Pirschjänger“ dennoch nicht. Es wurden neue Mitglieder gewonnen, die bis heute im Zug geblieben sind. Hervorzuheben ist unser „Integrationsminister“ G. Senses. Man hilft sich untereinander, nimmt an Ausflüge teil und feiert selbstverständlich gern miteinander.

So sind einige Feste ins Land gezogen und wir feiern 2011 unser 25 Jähriges Jubiläum. Von den Gründungsmitgliedern gehören heute noch R. Schweizer und J. Schulz-Winge dem Zug an. Wir hoffen, dass wir noch einige Jahre in Freud und Leid dem Glehner Schützenwesen treu bleiben dürfen.

Hervorzuheben ist sicherlich die Leistung und das Engagement von J. Schulz-Winge. Bereits seit Jahren kümmert er sich um die Ausbildung der Jungzüge. Viele jüngere Jägerzüge haben ihn dafür sehr schätzen gelernt. Im Jahr 2006 ritt J. Schulz-Winge als Interimsadjutant an der Seite vom Oberst A. Erkes.

Jägertermine

Sa Jul 21, 2018 @20:00 -
1. Mitgliederversammlung und Oberstehrenabend
Sa Aug 11, 2018 @20:00 -
2. Mitgliederversammlung
Fr Okt 19, 2018 @19:00 -
Abrechnungsversammlung
Sa Okt 20, 2018 @19:00 -
Jägerball

Ablauf des Schützenfestes

Im Laufe der 125-jährigen Geschichte des Glehner Schützenvereins haben sich viele schöne Traditionen entwickelt. Jeder Tag unseres Schützenfestes ist ein besonderer. Der Ablauf soll nun näher beschrieben werden. mehr...

Jägerfahne

Hissfahne

Die beliebte Jägerfahne wird regelmäßig nachbestellt. Nachfolgend gelangst du zum Bestellformular. mehr...