Der Jägerzug Enzian wurde 1985 gegründet. Sie waren der Königszug 1994 und 2000. Im Jahr 2005 gewannen sie die Zugwertung des Corpsschießens.

Enzian

Zugmitglieder

Th. Kluth, G. Michael, J. Schumacher, U. Thomas, C. Mumm, R. Rothe, W. Raden

Zuggeschichte

Am 05.10.1985 fand die erste Zugversammlung in der Gaststätte Ingwer-Klause statt. Damals noch in komplett anderer Besetzung stand nach kurzer Diskussion unser Zugname fest. „Stramme Lümmels“. Der damalige Schützenpräsident A. Heidemanns hatte einige Bedenken als wir uns mit diesem Namen anmelden wollten, und machte einige Vorschläge über die wir am selben Abend noch lange und ausführlich zu diskutieren hatten. Schließlich einigten wir uns nach langem Hin- und Her auf den Jgz. Enzian. Heute, mehr als 20 Jahre später, sind wir überzeugte Enzianer und jeder von uns ist stolz darauf das der gute Justin uns damals den Namen Enzian gab.

Jägertermine

Sa Jan 12, 2019 @17:00 -
Corpsschießen

Ablauf des Schützenfestes

Im Laufe der 125-jährigen Geschichte des Glehner Schützenvereins haben sich viele schöne Traditionen entwickelt. Jeder Tag unseres Schützenfestes ist ein besonderer. Der Ablauf soll nun näher beschrieben werden. mehr...

Jägerfahne

Hissfahne

Die beliebte Jägerfahne wird regelmäßig nachbestellt. Nachfolgend gelangst du zum Bestellformular. mehr...